Veranstaltungen der Hochschule

 

Archiv der Kammermusikreihe „Spitzentöne”

Arash Rokni, Akvile Lekecinskaite, Antonia Jaeger, Dario Rosenberger, Ambroise Dojat, Constantin Herzog, ASASELLO-QUARTETT

Hier geht’s zum digitalen Konzert:

Als Ausgleich für den ausgefallenen Spitzenton bieten wir Ihnen ein digitales Konzert des Asasello-Quartetts an:
Link zum digitalen Konzert

Dienstag, 30.06.2020, 19:30 Uhr,
Konzertsaal der HfMT

Programm

  • Ludwig van Beethoven: Quintett Es-dur op. 16 für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott / Streichquartett F-dur op. 18,1 / Klaviersonate f-moll op. 2,1 / Septett Es-dur op. 20 für Klarinette, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabaß

Arash Rokni, Klavier
Akvile Lekecinskaite, Oboe
Antonia Jaeger, Klarinette
Dario Rosenberger, Horn
Ambroise Dojat, Fagott

Constantin Herzog, Kontrabaß

ASASELLO-QUARTETT:
Rostislav Kozhevnikov, Violine
Barbara Streil, Violine
Justyna Sliwa, Viola
Teemu Myöhänen, Violoncello

Arash Rokni, Akvile Lekecinskaite, Antonia Jaeger, Dario Rosenberger, Ambroise Dojat, Constantin Herzog, ASASELLO-QUARTETT, Dienstag, 30.06.2020, 19:30 Uhrr
Arash Rokni, Akvile Lekecinskaite, Antonia Jaeger, Dario Rosenberger, Ambroise Dojat, Constantin Herzog, ASASELLO-QUARTETT, Dienstag, 30.06.2020, 19:30 Uhr Arash Rokni, Akvile Lekecinskaite, Antonia Jaeger, Dario Rosenberger, Ambroise Dojat, Constantin Herzog, ASASELLO-QUARTETT, Dienstag, 30.06.2020, 19:30 Uhr Arash Rokni, Akvile Lekecinskaite, Antonia Jaeger, Dario Rosenberger, Ambroise Dojat, Constantin Herzog, ASASELLO-QUARTETT, Dienstag, 30.06.2020, 19:30 Uhr Arash Rokni, Akvile Lekecinskaite, Antonia Jaeger, Dario Rosenberger, Ambroise Dojat, Constantin Herzog, ASASELLO-QUARTETT, Dienstag, 30.06.2020, 19:30 Uhr Arash Rokni, Akvile Lekecinskaite, Antonia Jaeger, Dario Rosenberger, Ambroise Dojat, Constantin Herzog, ASASELLO-QUARTETT, Dienstag, 30.06.2020, 19:30 UhrArash Rokni, Akvile Lekecinskaite, Antonia Jaeger, Dario Rosenberger, Ambroise Dojat, Constantin Herzog, ASASELLO-QUARTETT, Dienstag, 30.06.2020, 19:30 Uhr
Eintritt:  5 Euro, freier Eintritt für Mitglieder des Fördervereins, Schüler und Studenten sowie Angehörige der HfMT Köln
Tickets: Karten über Kölnticket , telefonisch in der Geschäftsstelle der Freunde und Förderer (montags 14:00 - 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0221 28380-345), an der Abendkasse und hier: Karten bestellen
Adresse: Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Internet: www.asasello-quartett.eu
Gesponsert von Logo 

Ariadne Daskalakis (Barockvioline)

Hier geht’s zur Aufzeichnung:

Die Aufzeichnung ist ab dem 12.05., 19:30 Uhr für eine Woche abrufbar.

Ariadne Daskalakis (Barockvioline), Dienstag, 12.05.2020, 19:30 Uhr

Dienstag, 12.05.2020, 19:30 Uhr,
Fronleichnamskirche der Ursulinen, in Zusammenarbeit mit den Mai-Konzerten

Programm

  • Johann Sebastian Bach: Sonate a-moll BWV 1003 für Violine solo / Partita E-dur BWV 1006 für Violine solo / Partita d-moll BWV 1004 für Violine solo

Ariadne Daskalakis, Barockvioline

Eintritt:  5 Euro, freier Eintritt für Mitglieder des Fördervereins, Schüler und Studenten sowie Angehörige der HfMT Köln
Tickets: Karten über Kölnticket , telefonisch in der Geschäftsstelle der Freunde und Förderer (montags 14:00 - 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0221 28380-345), an der Abendkasse und hier: Karten bestellen
Adresse: Machabäerstraße 39-47, 50668 Köln
Internet: www.ariadne-daskalakis.com
Gesponsert von Logo 

Jannik Schroeder (Orgel)

Jannik Schroeder (Orgel), Dienstag, 03.03.2020, 19:30 UhrDienstag, 03.03.2020, 19:30 Uhr,
Trinitatiskirche

Programm

  • Johann Sebastian Bach: Aus „Dritter Theil der Clavierübung“ / Präludium Es-Dur BWV 552,1 / „Allein Gott in der Höh‘ sei Ehr“ BWV 676 / „Vater unser im Himmelreich“ BWV 682 / „Christ, unser Herr, zum Jordan kam“ BWV 684 / Fuge Es-Dur BWV 552,2
  • Louis Vierne: Symphonie Nr. 3 op. 28

Jannik Schroeder, Orgel

Eintritt:  5 Euro, freier Eintritt für Mitglieder des Fördervereins, Schüler und Studenten sowie Angehörige der HfMT Köln
Tickets: Karten über Kölnticket , telefonisch in der Geschäftsstelle der Freunde und Förderer (montags 14:00 - 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0221 28380-345), an der Abendkasse und hier: Karten bestellen
Adresse: Filzengraben 6, 50676 Köln
Gesponsert von Logo 

Thomas Carroll (Violoncello) und Studierende seiner Klasse, Fan Yang (Klavier), Sunhee Kim-Nußbeck (Klavier)

Dienstag, 21.01.2020, 19:30 Uhr,
Konzertsaal der HfMT

Programm

  • Ludwig van Beethoven: Sonate A-dur Nr. 3 op. 69 für Violoncello und Klavier
  • Robert Schumann: Fantasiestücke op. 73 für Violoncello und Klavier
  • Sergei Rachmaninoff: Sonate g-moll op. 19 für Violoncello und Klavier
  • Giovanni Sollima: „Violencelles, Vibrez!” für Cello-Ensemble

Thomas Carroll, Violoncello
Fan Yang, Klavier
Sunhee Kim-Nußbeck, Klavier

Cello-Ensemble: Selina Buser, Leticia Corazolla, Hugo Eedle, Merle Geißler, Larissa Nagel, Sofía Martín Rodríguez, Dilara Sahin, Elif Bugu Ünlüsoy, Yoojung Won

Thomas Carroll (Violoncello) und Studierende seiner Klasse, Fan Yang (Klavier), Sunhee Kim-Nußbeck (Klavier), Dienstag, 21.01.2020, 19:30 Uhr
Thomas Carroll (Violoncello) und Studierende seiner Klasse, Fan Yang (Klavier), Sunhee Kim-Nußbeck (Klavier), Dienstag, 21.01.2020, 19:30 UhrThomas Carroll (Violoncello) und Studierende seiner Klasse, Fan Yang (Klavier), Sunhee Kim-Nußbeck (Klavier), Dienstag, 21.01.2020, 19:30 Uhr
Eintritt:  5 Euro, freier Eintritt für Mitglieder des Fördervereins, Schüler und Studenten sowie Angehörige der HfMT Köln
Tickets: Karten über Kölnticket , telefonisch in der Geschäftsstelle der Freunde und Förderer (montags 14:00 - 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0221 28380-345), an der Abendkasse und hier: Karten bestellen
Adresse: Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Gesponsert von Logo 

Kai Wessel (Countertenor), Studierende der HfMT Köln

Kai Wessel (Countertenor), Studierende der HfMT Köln, Dienstag, 17.12.2019, 19:30 UhrDienstag, 17.12.2019, 19:30 Uhr,
Konzertsaal der HfMT

Unter dem Titel „Affetto elettronico“ erstellt Kai Wessel gemeinsam mit Studierenden des Studios für elektronische Musik (Prof. Michael Beil) und des Instituts für Alte Musik ein spannendes Programm auf der Grundlage von Texten und Musik des Barock. Eine außergewöhnliche Kombination von Altem und Neuem erwartet Sie!

Programm

  • „Affetto elettronico“

Kai Wessel, Countertenor
Studierende der HfMT Köln

Eintritt:  5 Euro, freier Eintritt für Mitglieder des Fördervereins, Schüler und Studenten sowie Angehörige der HfMT Köln
Tickets: Karten über Kölnticket , telefonisch in der Geschäftsstelle der Freunde und Förderer (montags 13:00 - 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 - 17:00 Uhr, Tel. 0221 912818-1330), an der Abendkasse und hier: Karten bestellen
Adresse: Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Internet: www.kaiwessel.com/de
Gesponsert von Logo 

Die Kammermusikreihe „Spitzentöne”

Kontakt

Verein der Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Tanz Köln e.V.
Unter Krahnenbäumen 87, D-50668 Köln
Tel.: 0221 28380-345, Fax: 0221 28380-346, mail@foerderer-hfmt.de

Andrea Spieß, Stefanie Böing
montags 14:00 bis 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 bis 17:00 Uhr

Spendenkonto

Unterstützen auch Sie junge Talente und die Arbeit unseres gemeinnützigen Vereins – wir freuen uns über jede Hilfe!
Deutsche Bank AG Köln
IBAN: DE58 3707 0024 0136 2052 00, BIC: DEUTDEDBKOE
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE55 3705 0198 0015 5322 29, BIC: COLSDE33XXX